Zum Hauptinhalt springen

Sommerkino im Grünen: Die Stimme des Regenwaldes

Donnerstag, 29.07. / 21.30 – 23.30 Uhr

Auch in diesem Sommer kannst du in den Gärten der Welt Open-Air-Kino im Grünen erleben. Sommergetränk schnappen, Liegestuhl sichern und Film ab!

Am 29. Juli 2021 zeigen wir dir in unserem Open-Air Kino auf der Wiese am Koreanischen Garten (Nähe Eingang Nord - Eisenacher Str.) den Film "Die Stimme des Regenwaldes".

Filminhalt

Die wahre Geschichte von Bruno Manser. 1984: Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser in den Dschungel von Borneo und findet sie beim nomadischen Stamm der Penan. Die Begegnung verändert sein Leben für immer. Als die Penan von massiver Abholzung bedroht werden, nimmt Manser den Kampf gegen die Waldzerstörung mit einem Mut und einem Willen auf, die ihn zu einem der berühmtesten und glaubwürdigsten Umweltschützer seiner Zeit machen.

FSK ab 12 Jahren

Hygiene- und Abstandsregeln

Damit wir unser Sommerkino durchführen können, musst du dich an folgende Regeln halten, zu denen du dich mit Erwerb des Tickets verpflichtest:

Mund-Nasen-Maske: Sobald du dich im Veranstaltungsgelände bewegst, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske Pflicht: z. B. Beim Ticket-Scan am Eingang, auf dem Weg zum Kiosk oder beim Gang zu den Toiletten. Auf deinem Liegestuhl musst du die Maske natürlich nicht tragen.

Datenerfassung am Eingang: Wir müssen am Eingang deine Kontaktdaten erfassen. Deine Daten werden bis vier Wochen nach der Veranstaltung aufbewahrt und anschließend vernichtet. Weitergegeben werden die Daten nur nach Aufforderung durch die für die Gesundheit zuständigen Stellen. Bitte sei deshalb frühzeitig am Eingang zum Kinogelände. Wir werden dort auch eine Alterskontrolle durchführen (FSK beachten!).

Tickets

Tickets erhältst du online und an den Kassen in den Gärten der Welt. Deinen Liegestuhl suchst du dir am Abend selbst aus. Bitte beachte, dass maximal zwei Personen in einem von uns markierten Bereich sitzen dürfen. Wichtig: Der Aufenthalt in diesem Bereich ist nur allein, im Kreise der Ehe- oder Lebenspartner*innen, der Angehörigen des eigenen Haushalts und der Personen, für die Sorge- und Umgangsrecht besteht gestattet. Zu allen anderen Personen ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Aber das weißt du ja bereits.

Wann geht es los?

Einlass mit Kinoticket in die Parks: 17.00 Uhr
Einlass in das Veranstaltungsgelände: 20.00 Uhr
Filmstart: 21.30 Uhr (nach Einbruch der Dunkelheit)

Bitte beachte, dass du ab 20 Uhr nur noch über die Kasse am Eingang Nord/Eisenacher Str. in die Gärten der Welt gelangst!

Eintrittspreis:

9,00 Euro regulär
6,00 Euro für Jahreskarteninhaber*innen

Tickets