Zum Hauptinhalt springen

Kirschblütenfest 2022

Samstag, 09.04. - Sonntag, 10.04. / 12 – 17 Uhr

Fernöstlicher Blütenzauber mitten in Berlin! Am 9. & 10. April von 12-17 Uhr.

Japanische Walk Acts beim Kirschblütenfest in den Gärten der Welt
© Dominik Butzmann

Nach einem langen Winter und pünktlich zur prächtigen Kirschblüte läuten die Gärten der Welt im April mit dem beliebten Hanami die neue Garten- und Veranstaltungssaison ein. Erstmalig kannst du an zwei Tagen in und um die asiatischen Themengärten sowie auf der Open-Air-Arena die unterschiedlichen asiatischen Kulturen in ihrer ganzen Vielfalt erleben.

Die offizielle Eröffnung des Kirschblütenfestes übernimmt in diesem Jahr am Samstag um 12 Uhr Frau Beate Reuber, Parkbotschafterin der Grün Berlin GmbH, zusammen mit Frau Nadja Zivkovic, Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin der Abteilung Soziales, sowie durch einen Vertreter*in des Chinesischen Kulturzentrums in Berlin.

Künstler*innen aus Japan, China und Korea präsentieren in farbenfrohen Trachten traditionelle Tänze und Musik. Mit dabei ist der Chinesische Kunst- und Kulturverein, die koreanischen Tanzensembles Kaya und Uri, sowie MITSUNE, ein weibliches Shamisen-Trio, das die Liebe zum Shamisen, einem dreisaitigen japanischen Volksinstrument eint.

Und natürlich darf die Sportschule Lee mit ihrem beeindruckenden Drachen nicht fehlen, der begleitet von lauter Trommelei und Kampfkunst den Winter verjagt.

Der Samstag steht zudem im Zeichen von Manga, Anime und fabelhaften Wesen, denn am frühen Nachmittag ist die Arena Schauplatz des bunten Cosplay-Wettbewerbs, bei dem Fans der Szene ihre Lieblingscharaktere in selbst geschneiderten Kostümen und voller Hingabe zum Leben erwecken.

Am Sonntag hingegen erwartet alle Besucher*innen am Nachmittag eine klassische Modenschau mit vielen schönen Kimonos. Freund*innen von Brettspielen kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten, wenn die Konfuziuswiese am Chinesischen Garten sich in ein asiatisches Brettspielparadies mit vielen neuen XXL-Spielen verwandelt.

Abseits der Arena bieten ausgewählte Händler*innen allerlei landestypische Speisen und Getränke sowie Dekoartikel, Manga- und Anime-Merchandise an. Ob leckeres Mochi-Eis, scharfer Kimchi oder original Tako-yaki – die große Vielfalt der asiatischen Küche kann hier geschmacklich erlebt werden.

Zwei Tage ganz im Zeichen der zartrosa blühenden Kirschblüten und des gemeinsamen Beisammenseins!

Der Zugang zur Veranstaltung ist im Parkeintritt inbegriffen. Wir empfehlen Tickets im Vorfeld online zu erwerben.

Achtung: Am Samstag, 09. April, erhalten Cosplayer vergünstigten Eintritt.

Tagesticket ermäßigt:                                      3,00 € (brutto)

Kombi-Tagesticket Seilbahn ermäßigt:        5,50 € (brutto)

Diese Ermäßigungen müssen an den Kassen geltend gemacht werden und können nicht im Vorfeld gekauft werden. 

Es gelten sowohl koreanische, japanische und chinesische traditionelle Kleidung. Hierzu zählen Hanbok, Kimono und Chinesische Trachten. Es werden Originale und Fanarts sowie Kopien von traditioneller Kleidung zugelassen. Das Kostüm muss deutlich als solches erkennbar sein; ein einzelnes Accessoire oder auffälliges Make-Up genügen nicht.

Hinweis für Anreisende mit dem PKW: Am Samstag, den 9. sowie Sonntag, den 10. April ist der Parkplatz P West am Blumberger Damm 44 aufgrund des Kirschblütenfestes für unsere Besucher*innen geschlossen. Bitte nutzen Sie unseren neuen Parkplatz am Blumberger Damm 40 bei der Seilbahnstation oder in der Eisenacher Str.

Bitte achten Sie auf die dann gültigen Abstands- und Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des SARS-CoV2-Virus. Je nach aktueller Lage behalten wir uns vor das Fest kurzfristig abzusagen.