Zum Hauptinhalt springen

Culture Verte: She Plays

Donnerstag, 26.05. / 20 – 21.30 Uhr

Musikalisch feministisch

Porträt von Frau im blauen Pullover vor roter Wand, das Bild ist verwischt

Bei “She Plays” haben sich die Newcomerinnen MARYAM.fyi, IUMA und TAM zusammen geschlossen, um in Eigeninitiative einen Konzertabend in Berlin auf die Beine zu stellen.

Weil wir uns immer noch in einem Zeitalter befinden, in dem Festivals größtenteils ungleich bzw. überwiegend männlich besetzt sind, schafft “She Plays”eine Plattform von Künstler:innen für Künstler:innen, in der sie sich gegenseitig stärken.

MARYAM.fyi macht Pop auf Deutsch. Sie ist Iranerin und verbindet persische Poesie mit deutscher Sprache. Ein bisschen lässig, ein bisschen Indie und viel Gefühl. Zwischen Sprechgesang und Chören hat sie einen eigenen Sound gefunden, den man nicht vergisst.

IUMA legt in ihren deutschen Songtexten Verletzbarkeit offen und ist dabei schonungslos ehrlich. Zwischen Pop, Soul und Jazz offenbart sie Teile ihrer Seele und nimmt uns mit einer gewissen Leichtigkeit in ihr Innenleben mit.

TAM macht Neo Soul und R&B auf Englisch. Gesungen wird über die größte menschliche Baustelle der Welt: Liebe in all ihren aufreibenden Facetten und den Weg zu einem authentischen Selbst zwischen der deutschen und türkischen Kultur.

Die Künstlerinnen sind alle mit Solo Projekten unterwegs und werden in Teilen durch die Initiative Musik unterstützt. Ihre Reise geht gerade erst los!

Das Format “She Plays” findet zudem auch in anderen Städten mit MARYAM.fyi und der Schweizer Musikerin AY WING statt. 

 

Termine: 

18.05. Köln, die Wohngemeinschaft 

19.05. Darmstadt, 608qm

20.08. Schweiz, Bänkli Festival

More to come..

Den Künstlerinnen kann man u.a. auf Instagram hier folgen:

@maryam.fyi
@whodattam
@iumaiumaiuma

Einlass: ab 19 Uhr am Wirtschaftshof Eisenacher Str. 99 (200m links den Parkplatz P1 runter vom Eingang Nord)

Veranstalter: OBEN Live UG

Zu den Tickets