Zum Hauptinhalt springen

Mit Audioguides die Gärten der Welt selbst erkunden

Audioguide "Kleine Weltreise"

Die blühenden Gärten der Welt können Besucher*innen ab dem 26. März 2022 auch akustisch auf „Kleiner Weltreise“ entdecken. Der kostenfreie Audioguide kann im Besucherzentrum ausgeliehen werden. Besucher*innen bekommen auf dieser rund 90-minütigen, etwa 2,5 Kilometer langen Tour durch die verschiedenen Themengärten und Gartenkabinette Wissenswertes und Unterhaltsames zur grünen Vielfalt Europas und der exotischen Natur Balis, Japans, Chinas oder Koreas vermittelt.

Orientierungshilfe auf der "Kleinen Weltreise" bietet unser Parkplan, den ihr euch online anschauen oder vor Ort im Besucherzentrum ausleihen könnt.

Audio Walk „Berliner Pflanzen“ - deine Smartphone-Führung

Seit Oktober 2020 ist der von der Autorin und Regisseurin Caroline Böttcher gestaltete Audio Walk „Berliner Pflanzen“ in den Gärten der Welt verfügbar. Mit dem durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa sowie den Bezirk Marzahn-Hellersdorf geförderten, begehbaren Hörspiel können Besucher*innen kostenlos durch den Englischen Garten, Orientalischen Garten und Rhododendronhain spazieren und erfahren dabei Wissenswertes über Pflanzen- und Gartengeschichten in Verbindung mit Politik und Kultur. Beispielsweise zum Ursprungsland der Apfelsine, wer im 16. Jahrhundert gern als Pfeffersack bezeichnet wurde oder was sich hinter dem Begriff Farnfieber verbirgt.

Begleitheft downloaden

Der kostenlose Audio Walk kann gegen Hinterlegung eines Pfands über einen MP3-Player mit Kopfhörern im Besucherzentrum ausgeliehen werden. Das kostenlose Begleitheft erhalten Besucher*innen ebenfalls im Besucherzentrum.

Außerdem steht der Audio Walk als kostenloser Download für das eigene Smartphone zur Verfügung. Kopfhörer nicht vergessen!