Zum Hauptinhalt springen

Bobbahn

In den Gärten der Welt ist wirklich für (fast) jedes Vergnügen gesorgt. Auf dem Kienberg findet sich neben Seilbahn-Station und Wolkenhain auch eine Natur-Bobbahn. Sie ist die erste Sommerrodelbahn Berlins. Während der knapp 500 Meter langen Talfahrt kannst du mit bis zu 40 km/h durch die Landschaft der Parkanlage sausen. Unten angelangt drehst du noch eine doppelte Runde mit 360°-Blick, bevor du wieder zurück nach oben gezogen wirst. Ein Highlight, das du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest!

Kinder ab vier Jahren können die Natur-Bobbahn in Begleitung einer mindestens 16-jährigen Begleitperson nutzen. Ab 11 Jahren können Schüler*innen die Natur-Bobbahn ohne Begleitung nutzen, sollten nicht andere einschränkende Kriterien aus den Beförderungsbedingungen zutreffen.

Im gesamten November 2020 sowie bis einschließlich 18. Dezember 2020 bleiben die Seilbahn und die Natur-Bobbahn wegen Revision geschlossen!

Betriebszeiten der Seilbahn und der Natur-Bobbahn im Winter

Zur Bobbahn